Dorfverein Linn Events

Grillplausch

Wie jedes Jahr treffen wir uns zum Grillieren am Dorfplatz

Dorfvereinsfest 2016

Wie jedes Jahr im September bekochen wir die Linner.

Christbaum-Verteilete 2016

Jeder Linner bekommt einen Weihnachtsbaum mit Punsch, Glühwein uns Stollen.

FOKUS LINN – Dezember 2015

Die zweite Ausgabe von FOKUS LINN – das Magazin aus und über Linn

Aargauer Zeitung Leserwanderung Linn – Staffelegg

Die 4. Etappe der Leserwanderung 2015 der Aargauer Zeitung startete bei der Linner Linde.

Eine unvergessliche Wanderung

Wanderung von der Linner Linde zur Burg Schenkenberg.

Osterausflug zur Linner Linde 1899

So sah vor 116 Jahren - am 3. April 1899 - ein österlicher Ausflug zur Linde von Linn aus.

Unsere grosse Linn

Der Linner-Wasserfall im Sagimülitäli hat sich für einmal ganz besonders strahlend herausgeputzt und macht damit seinem Namen alle Ehre.

Alex und der Sonntagsknochen

In den Sechzigerjahren hatte das bekannte Restaurant zur Linde in Linn jeweils sonntags einen besonders imposanten Stammgast.

FOKUS LINN – Dezember 2014

Die erste Ausgabe von FOKUS LINN – das Magazin aus und über Linn.

Weihnachten in Linn vor achtzig Jahren

Der älteste Einwohner des Dorfes erinnert sich...

Demokratie und Minderheiten

Am 6. Dezember wurde der Erweiterungsbau des Zentrums für Demokratie Aarau (ZDA) eingeweiht. Gleichzeitig veranstaltete die Institution einen Tag der offenen Tür unter dem Motto «Dialog über Demokratie». Wir waren dabei.

Der Tag an dem die Linner Fahne auf Halbmast stand

Der 27. November ist für das Dorf Linn ein trauriger Tag.

Der historische Name «Linn»

Seit mehr als 700 Jahren gibt es das kleine Dorf Linn am Nordhang des Linnerbergs. Der Name nimmt Bezug auf ein Lindengehölz oder eine Linde.

Gegen das Vergessen

«ProLinn» will sich ganz gezielt mit der dörflichen Vergangenheit und mit jener der Linner Linde befassen. So soll das traditionelle Erbe bewahrt werden.

Regen auch in Linn

Regenbogen an der Dorfstrasse von Linn.

Längster Tag 2014

Hier endet der längste Tag des Jahres mit einem wundervollen Sonnenuntergang.

Tiefere Wahlbeteiligung nach Gemeinde-Fusionen

Nach Gemeindefusionen gehen im Kanton Tessin weniger Stimmberechtigte wählen als vor der Fusion. Dies zeigt eine Studie des Zentrums für Demokratie Aarau (ZDA). Auswirkungen auf das politische Leben müssen deshalb bei Gemeindefusionen mitbedacht werden.

Acht Jahrzehnte auf einen Blick

Das idyllische Strassendorf hat seinen Charakter weitgehend bewahrt.

700 Jahre Linn

Für Linn war es das Jahrhundert-Spektakel: die Feierlichkeiten zum 700jährigen Bestehen des kleinen Dorfes am Rande des Fricktals. Vom Freitag, 25. August bis Sonntag, 27. August 2006 zeigten die Linner, dass sie zu feiern verstehen.

Historische Postkarte

Schon immer eine Reise wert

Das Wappen auf dem Siegel

Erstmals wurde das Wappen 1872 auf dem Gemeindesiegel verwendet und zeigt die markante Linner Linde.

In dem Dorf ze Lind

Im Jahre 1307 wird das Dorf «Lind» in einer Brugger Urkunde erwähnt.

Erste Erwähnung «Linne»

Eine der ersten Stimmen über Linn findet sich im Habsburgischen Urbar von 1306.

Die hier veröffentlichte Meinung der Autoren muss nicht immer mit der Ansicht des Vereins ProLinn übereinstimmen. Der Verein ProLinn übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Das Copyright liegt bei den jeweiligen Besitzern der Rechte für die Texte und Bilder.

Linner Linde Aktuell

Wo wir uns finden, wohl unter Linden


Auf der vierten Etappe der AZ Leserwanderung 2015 gab es Lindenblütentee für die durstigen Wanderer.

Ein Tag wie Ferien


Eine unvergessliche Wanderung von der Linner Linde zur Burg Schenkenberg.

Myriaden frischer Blätter


Welch eine Freude meine neuen Blätter der Frühlingssonne entgegen zu strecken.