Das Wappen auf dem Siegel

Erstmals wurde das Wappen 1872 auf dem Gemeindesiegel verwendet und zeigt die markante Linner Linde.

Das Wappen von Linn zeigt - wie könnte es anders sein? - in Weiss, auf leicht gewölbtem grünen Boden. eine grüne Linde mit braunem Stamm und Wurzeln; die grossen Blätter sind oft herzförmig stilisiert. Schon 1872 führte die Gemeinde dieses Wappen.

1962 wurde das Linner Wappen überarbeitet. Die Blasonierung des ehemaligen Gemeindewappens lautet: «In Weiss auf grünem Hügel grüne Linde mit braunem Stamm und Wurzeln.» Erstmals wurde das Wappen 1872 auf dem Gemeindesiegel verwendet und zeigt die markante Linner Linde. 2002 lehnte die Gemeindeversammlung eine Farbänderung des Stammes und der Wurzeln in ein heraldisch korrektes Rot oder Schwarz ab.

Linner Linde Aktuell

Myriaden frischer Blätter


Welch eine Freude meine neuen Blätter der Frühlingssonne entgegen zu strecken.

Ein Tag wie Ferien


Eine unvergessliche Wanderung von der Linner Linde zur Burg Schenkenberg.

Wo wir uns finden, wohl unter Linden


Auf der vierten Etappe der AZ Leserwanderung 2015 gab es Lindenblütentee für die durstigen Wanderer.